Wie läuft ein Coaching ab?

Nachfolgend habe ich Ihnen den typischen Ablauf eines Coachings in acht Schritten beschrieben.

  1. Sie nehmen Kontakt zu mir auf und vereinbaren ein kostenloses Orientierungsgespräch. Es dauert ca. 30 Minuten. Zeit, in der wir uns etwas kennenlernen. Sie erläutern die Themen, die Sie vielleicht bearbeiten möchten und ich beschreibe meine Arbeitsmethoden und den möglichen zeitlichen Rahmen.
  1. Wenn die Chemie zwischen uns beiden stimmt und Sie meine Unterstützung in Anspruch nehmen möchten, erhalten Sie einen Vertrag in dem alle Rahmenbedingungen geregelt sind. Eine Vorauszahlung der Sitzungen ist bei Privatkunden allgemein üblich.
  1. Ich coache fast ausschließlich über Skype. Das hat für meine Klienten viele Vorteile. Sie können ortsunabhängig den Coach wählen, der zu ihnen und ihrem Thema passt. Sie können ohne großen Aufwand und ungezwungen die Leistungen in Anspruch nehmen – auch abends oder mal am Wochenende. Die Barriere der Anreise und die Wahl des Dresscode entfällt. Da wir uns in einem informellen Rahmen begegnen, kommt schnell eine vertrauliche Atmosphäre auf. Ergebnisse lassen sich so schneller erreichen. Meine Stundensätze sind moderat, weil Sie kein Büro und keinen Firmenwagen finanzieren müssen.

    „Walk & Talk“ (Spaziergänge mit intensiven Gesprächen) werden im Einzelfall angeboten. Für (Firmen-)Gruppen biete ich auch Präsenzveranstaltungen an.

  1. Was ist Ihr Wunsch und was ist Ihr Hindernis? Wir analysieren zuerst die Ursprünge Ihres Wunsches und welche Bedürfnisse damit verbunden sind. Wir finden gemeinsam heraus, was Ihnen derzeit im Weg steht.
  1. Ich stelle Ihnen Handlungsoptionen, Arbeitspakete und Strategien vor. Sie entscheiden, was Sie wirklich wollen und welche Veränderungsschritte Sie unternehmen möchten.
  1. Zeit für Hausaufgaben. Sie bekommen die Gelegenheit Ihre geplanten Veränderungen vorzubereiten, zu üben und stückweise umzusetzen.
  1. Aufkommende Widerstände sind normal. ich helfe Ihnen mit Widerständen umzugehen und dran zu bleiben. Wir machen einen Zeitplan und analysieren gemeinsam die Fortschritte. Falls von Ihnen gewünscht, passen wir die Veränderungsschritte an.
  1. Das Coaching endet mit einem abschließenden Gespräch. Was haben Sie auf Ihrem Weg gelernt? Welche Methoden waren für Sie besonders hilfreich? Wie können Sie den Erfolg für die Zukunft sichern?

Coaching Themen

Hilfe für alle, bei denen sich im Beruf oder Job etwas ändern soll oder muss. Veränderung gestalten statt abwarten!

%d Bloggern gefällt das: